Heilung der DNA


Codes der DNA
Jede DNA basiert auf universellen Codes, die durch die Seele empfangen und übertragen werden. Dabei aktualisieren sie fortlaufend die Software des Menschen. Sie stabilisieren damit seine Gesundheit auf der physischen und psychischen Ebene und unterstützen seine Seelenentwicklung.

Folgen einer gestörten DNA
Was diese tägliche Aktualisierung und damit die Nutzung der Ressourcen der Seele verhindert, sind übernommene Programmierungen mit den dazu gehörenden Verhaltensmustern, die niedrig schwingende Codes beinhalten. Diese machen den Menschen anfälliger für Störungen durch
5G- (oder ähnliche) Strahlungen, andere beeinflussende Energien von Menschen oder Plätzen, Auswirkungen von Impfungen, sowie Erkrankungen jeglicher Art. Diese Beeinträchtigung zeigt sich zunehmend in den unterschiedlichen Lebensbereichen des Menschen.

Heilung der DNA
Nahizji arbeitet per Fern-Energieübertragung, sowie in Einzel- oder Paararbeit vor Ort.
Eine ihrer Zugangsweisen des Inneren Studiums wirkt auf der Basis ihrer medialen Fähigkeiten mit der Decodierung der alten, störenden Codes, die den Menschen in der Verwirklichung seiner Potenziale begrenzen und eine latente Unzufriedenheit verursachen, bis hin zu unterschiedlichen Erkrankungen. Des weiteren überträgt Nahizji aktuelle Codes in die DNA des Menschen, die seine Software verbessern und erneuern. Auf diese Weise wird die Seelenentwicklung und der Heilungsprozess unterstützt. Für die Decodierung und Neuübertragung wird das Körpersystem der jeweiligen Person individuell vorbereitet.

Neutralisierung von Impfungen
Um die negativen Auswirkungen einer Impfung, die sich je nach persönlicher Konstitution zeigen können, zu neutralisieren und die ursprüngliche Schwingung der DNA zu reaktivieren, überträgt Nahizji den Download von aktuellen Codes, die die DNA-Grundstruktur wieder herstellen, so dass das gesamte Körpersystem zunehmend harmonisiert, stabilisiert und geheilt wird.