Retreat in Frankreich

Die Bestimmung deines Herzens leben

Retreat mit Nahizji in Frankreich

Anreise: 25.12.2022, 15 Uhr
Abreise:
01.01.2023, 13 Uhr

Kosten: 
Seminargebühr vor Ort: 1.000,- 
Seminargebühr Online via Zoom: 750,-

Essen: Biovegane Vollverpflegung inkl. Getränken und Früchten für zwischendurch. Die Mahlzeiten sind bekömmlich, sättigend und dennoch leicht, damit der Körper für die energetische Arbeit des Retreats umfassend unterstützt wird. Die Speisen sind meist glutenfrei und können bei speziellen Anforderungen auf Einzelpersonen angepasst werden. 
Verpflegungskosten für 7 Tage: insg. 245,- Euro

Unterbringung:
Einzelzimmer: 76,- Euro pro Nacht
Platz im Doppelzimmer, p.Person: 38,- Euro pro Nacht (sofern es eine zweite Person im Doppelzimmer gibt)

Transferkosten, Shuttleservie, vom Bahnhof in Couiza (ca. 7 km entfernt): 80 Cent pro km 

Tagesausflug: Eintritt in die Höhle von Maria Magdalena 25,- Euro

Yoga: 105,- Euro (nur vor Ort möglich)

Sonstiges:
Das Les Labadous hat Winterpause und wir richten dort unser eigenes Seminar aus, wofür wir einen Teil der Räumlichkeiten gemietet haben.
Weitere Infos zur Anreise findest du auf der Internetseite von Les Labadous:
https://www.leslabadous.fr/comment-nous-trouver/

Das, womit wir von Kindheit an geprägt wurden, ist, auf den Verstand zu hören. Er benutzt das Muster der Vernunft, das sich der Kalkulation bedient. Es berechnet die Menge dessen, was du gibst und die Zeit, die du aufwendest, um etwas zu tun.

Dieses Kalkulationsmuster basiert auf dem Mangeldenken, dass du nur ein bestimmtes Energiekontingent zur Verfügung hast, das kontrolliert werden muss, aus Angst, dich zu verausgaben oder dass dir etwas weggenommen wird, das dir Sicherheit bietet.

All das, was du dir untersagst, weil du vermeintlich keine Kraft oder kein Geld hast, ist das Resultat dieses Denkmusters, das dich in deinem gewohnten Verhalten festhält. Du funktionierst, aber du lebst nicht, indem du die Impulse, die zu dir kommen, permanent ignorierst und verwirfst. Der Grund liegt darin, dass du, sobald du den Impulsen folgst, dich aus deiner Komfortzone herausbewegen musst. Das löst Ängste aus, die du wiederum verdrängst, damit deine Gefühlswelt nicht aufgemischt wird, durch das, was auf dich zukommt.

Nahizji und die Kundalini der Hingabe

Sobald du dich jedoch darauf ausrichtest, dich deinem Herzen zuzuwenden, wird dich das Leben im Inneren berühren, dort, wo du erkennen wirst, was aus dir heraus gelebt werden will.

Ein starkes Brennen wird in deinem Herzen fühlbar, wo dich Gott mit seinen Impulsen immer wieder neu inspirieren wird.

Diesen Impulsen zu folgen, bedeutet, sich Gott anzuvertrauen, sich auf dieses Erleben einzulassen.

Es ist der Akt der höchsten Liebe zu dir, im Verwirklichen dessen, was dein Herz leben will.

Der heilige Funke wird in dir wach, durch den du erkennst, was die Bestimmung deines Herzens ist.

Dich zu erinnern,
wird dich erwecken.
Es zu leben,
wird dich erfüllen.
Komme zurück in dein Herz.

Weitere Angebote von Nahizji

Seminar und Retreats mit Nahizji

Weitere Seminare und Retreats

Seminare und Retreats mit Nahizji bieten dir die Möglichkeit, dich vom Alltag zurück zu ziehen und eröffnen dir einen bewussten Raum zur Reflexion.

Kundalini Energie

Kundalini der Hingabe

Nahizji lehrt seit 2006 suchende Menschen in der inneren Arbeit, der Philosophie und Praxis des allgemeinen und fokussierten Kundalini-Weges.

 

Mit Nahizji den Weg gehen

Inneres Studium

Das Innere Studium basiert auf der Lehre der Kundalini der Hingabe, die Nahizji von Maria Magdalena übermittelt wurde.


Seminar und Retreats mit Nahizji

Weitere Seminare und Retreats

Seminare und Retreats mit Nahizji bieten dir die Möglichkeit, dich vom Alltag zurück zu ziehen und eröffnen dir einen bewussten Raum zur Reflexion.

Kundalini Energie

Kundalini der Hingabe

Nahizji lehrt seit 2006 suchende Menschen in der inneren Arbeit, der Philosophie und Praxis des allgemeinen und fokussierten Kundalini-Weges.

Mit Nahizji den Weg gehen

Inneres Studium

Das Innere Studium basiert auf der Lehre der Kundalini der Hingabe, die Nahizji von Maria Magdalena übermittelt wurde.