Satsang

 

 

 

In Wahrheit (Sat) in Gemeinschaft (sangha) sein, ist eine Begegnung, die interessierten und suchenden Menschen die Möglichkeit bietet, tiefer zu schauen. 

 

So lädt dich Nahiz im Satsang ein in einen Raum der Präsenz, in dem du dich einfach nur entspannen und genießen kannst, was ist oder Fragen ansprechen kannst, die dich in diesem Moment innerlich bewegen.

 

All das unterstützt dich darin, zu erkennen, welche alten Glaubensmuster und Programme dich daran hindern, authentisch zu leben, so, wie du wirklich bist.

 

Dieses klare Erkennen bringt dich nach und nach deinem wahren Selbst näher und führt dich dahin, auch all deine Gefühle anzuerkennen, wodurch im Alltag mehr Leichtigkeit und Freude in dir spürbar werden und Heilung geschehen kann.

 

Der Satsang beginnt mit einer kurzen Meditation, von Klangschalen oder Monochord begleitet.

 

Nach der Meditation besteht die Möglichkeit, persönliche Fragen oder Themen anzusprechen.