Weißes Ägyptisches Tantra

Das weiße Tantra, das Nahiz vermittelt, wurzelt im ägyptischen Tantra, in Anbindung an die Kräfte der Isis, die durch sie wirken.

Weißes Tantra basiert nicht auf Sexualität, sondern auf der Erweckung der Kundalini-Energie, die durch Berührung, Meditation, Atmung, Blickkontakt und rituelle Sprache die Menschen auf die innere Ebene bringt, wo eine Energie in Bewegung kommt, die fähig ist, 

alte Gedankenstrukturen, Glaubensmuster, Verhaltensmuster und körperliche Symptome zu deaktivieren. 

Zudem verstärkt sich die eigene Wahrnehmung, die dafür sorgt, dass mehr Lebensenergie im Körper fühlbar wird, die die Fähigkeit besitzt, die eigene Transformation und Heilung zu fördern.

 

In den Seminaren werden unterschiedliche Übungen und Initiationen durch Nahiz übermittelt, bzw. übertragen, die gezielt an körperlichen Engen, Blockaden, Schmerzen, aber auch an alten Programmierungen und Gedankenstrukturen ansetzen.

 

Meditationen und Lichtsprache - rituelle Sprache, die Nahiz anwendet, erhöhen die Schwingung auf der Zell-Ebene, und führt die Teilnehmer in das Einheitsbewusstsein, von wo aus das Störende erkannt und aufgelöst wird und auf diese Weise der Weg zur Heilung frei wird.

 

Übungen geschehen sowohl einzeln, als auch paarweise, es ist aber nicht notwendig, einen eigenen Partner mitzubringen. 

Nächster Termin:

 

Retreat - Erwachensprozess / White-Egypt. Tantra

7-Tage-Intensiv-Erwachensprozess

25.12.2016 - 01.01.2017    siehe Termine

 

          Initiationen

  • Aktivierung der Kundalinikraft
  • Aktivierung der eigenen Potenziale
  • Aktivierung von Heilenergien
 

 

          Darshan - Segnung

  • Energieübertragung
  • Manifestation der Ausrichtung
  • Heilenergien
  • Klärung