Klärung und Entscheidung

 

Ein "JA" oder ein "NEIN"

wird dich mit Kraft erfüllen.

Ein "Ja-Nein"

wird deine Kraft zerstören.

 

Bitte verstehe:

Da, wo du die Verantwortung übernimmst,

da werden Entscheidungen getroffen,

die ein "Ja" oder ein "Nein" von die einfordern

und auf diese Weise deine Ausrichtung stärken und deinen Energiefluss aktivieren.

 

Da, wo du auf eine Anfrage keine Antwort geben kannst,

ist es klar und deutlich, dass hier das NICHT - KÖNNEN,

durch das NICHT - GEBEN - KÖNNEN,

das System der Kraftlosigkeit in dir aktiviert.

Das heisst, wenn du von dir behauptest, dass du etwas nicht kannst,

werden dein Minderwert und deine Kraftlosigkeit verstärkt.

 

DER WEG DA HINAUS:

1. Schritt: Klärung

Willst du deinen Energiefluss verstärken ?

"Ja" oder "Nein" oder "Ja-Nein" ?

 

Entscheidungsmöglichkeiten und ihre Auswirkungen auf deinen Körper

 

2. Schritt: Entscheidung 1 - bei einem "Ja"

stimmst du zu und gibst dir eine Zusage,

auf die gegebene Situation oder Person zu antworten.

Durch dieses "Ja"

wird eine Handlung ausgeführt.

Diese Handlung aktiviert deine Verantwortung,

die sich als eine lebendige Kraft in jeder Zelle manifestiert,

die deinen Energiefluss auf leichte Weise

zum Expandieren bringt.

 

3. Schritt: Entscheidung 2 - bei einem "Nein",

auch hier stimmst du zu und gibst dir eine Zusage,

auf die gegebene Situation oder Person

mit einem "Nein" zu antworten.

 

Dieses "Nein" beendet eine weitere Handlung.

Der derzeitige Energieeinsatz für die Situation

oder Person wird stillgelegt.

Was bleibt, ist eine Offenheit für andere Möglichkeiten.

Hier wird deine empfangende Kraft aktiviert.

 

4. Schritt: Entscheidung 3 - bei einem "Ja-Nein"

pendelst du ständig zwischen einem "Ja"

oder einem "Nein",

diese Zerrissenheit, wie das Wort schon sagt,

zerrt an deinem Gemüt und die Folge davon ist

eine Unruhe und Energielosigkeit,

die den Körper schwächen

und deine weiteren Bewegungsabläufe abbremsen.

Hier übernimmt die Angst die Führung,

die keine Verantwortung tragen möchte,

die dir Glaubenssätze reinwirft, wie:

"Ich glaube, wenn ich "Nein" sage, werde ich abgelehnt"

oder "Ich glaube, wenn ich "Ja" sage,

kommt etwas auf mich zu, was ich nicht einschätzen kann

- hier geht es um Kontrollverlust.

Diese Sicht des Verstandes ist die grösste Falle,

um deine Kraft abzubremsen

und um dich auf eine Sparflamme zu stellen.

Hier aktivierst du nicht nur Energielosigkeit,

sondern auch Krankheiten,

die auf dem Energiemangel basieren.

 

Wisse genau:

du bist der Verwalter deiner Kräfte.

 

Jede Entscheidung, die du triffst, sendet eine Energie aus,

die deine Ausrichtung verstärkt, damit deine Ziele verwirklicht werden.

 

Entscheide dich -

denn dein Herz weiss immer, was es will.

 

Trau dich -

du kannst es

 

Bitte höre hin

 

Du bist Gott,

denn sein Herz und seine Liebe

sind in dir.