Zitate und Texte von Nahizj

Es ist nicht die Angst vor dem Dunkel,
die den Menschen umtreibt,
sondern die Angst vor dem Licht.
Nicht die Angst vor dem Tod,
sondern die Angst vor dem Leben.

Denn wenn der Mensch das Licht erlaubt, wird sichtbar, was er bislang vermieden hat. Er wacht auf aus seinem todesgleichen Schlaf, in dem er nach seinen alten Programmen lebte.

Mit dem Aufwachen kommt das Leben und mit ihm die Verantwortung. Er wird sich bewusst, was er tut und was seine Tat hinterlässt.

Er erkennt: Im Dunkel zu verharren, bedeutet den Tod.
Im Licht zu erstrahlen eröffnet ihm das pure Leben.

Nahizji
Jetzt teilen:
Facebook
WhatsApp
Telegram

Vetraue

„Bemühe dich nicht um die Menschen,
die deine Liebe nicht sehen.
Gott hat einen Plan mit ihnen,
der sie erwecken wird für die Erkenntnis,
für die sie gekommen sind.

Dennoch, gib sie nicht auf,
vertraue sie Gott an.

Er kennt ihren Weg,
er ist der Schlüssel zu ihrem Herzen.

Vertraue.“

Nahizji

Jetzt teilen:
Facebook
WhatsApp
Telegram

Erinnere dich

Schau hin, wer dich umgibt,
schau hin, wie er dich ansieht,
höre hin, was er zu dir spricht,
höre hin, was sein Wort zu dir bringt.
Fühle, was er zu dir trägt,
fühle, wie es dich in deinem Inneren bewegt.
 
Dein Herz erkennt,
was Gott durch den anderen von dir will.
Bringt dich der andere zur Blüte
oder bleibt es in dir still?
Bleibt es still, wird die Sinneslust vergehen,
du bleibst einfach in dem Alten stehen.
 
Erwacht die Blüte,
die durch deine Seele sprießt,
wirst du erkennen,
wie diese Liebe in dir fließt.
 
Im Offenbaren wird Gott durch deine Augen blicken,
er wird dir zeigen,
was das Wahre ist
und dich damit entzücken.
Von dir wird der Rest des Schutzes fallen,
du wirst alles geben,
um sein Licht zu strahlen.
 
Du wirst dorthin kommen
und dich erinnern:
Wo hat die Liebe begonnen,
die du verließ`t,
die du in Wahrheit bist?
 
Ich bin hier
 
Nahizji
Jetzt teilen:
Facebook
WhatsApp
Telegram

Wachstum

Das, was in dir schreit, ist die wahre Sehnsucht, in die Ausdehnung deiner Liebe aufzusteigen.
Gott ist hier klar und direkt, er gibt dir immer den entsprechenden Zündstoff für diese Ausdehnung.
 
Wenn dein Feuer beginnt, ganz für ihn zu brennen, wird er dir Menschen in dein Leben bringen, die dich bis in die Haarspitzen aufwühlen und erschüttern werden.
Er wird Situationen für dich kreieren, die dir den perfekten Spiegel vorhalten, in dem du deine Schattenseiten erkennen wirst.

In dieser Intensität wird Gott deine Fähigkeit zu lieben anfragen, für all die Gefühle, die in diesen Situationen sich dir zeigen, denn nur so ist Entwicklung möglich, durch das reine Erleben.

Das Ego wird bluten, sein Gegenüber ablehnen, es sogar hassen, bis du erkennst, dass es deine nicht geliebten Gefühle sind, vor denen du wegläufst.

Erst, wenn du dich ihnen stellst, wirst du den Kern der Wahrheit durchdringen.
Du wirst dir von anderen nicht mehr sagen lassen, was gut oder schlecht für dich ist, denn du wirst intuitiv fühlen, was zu dir passt.
 
Dein Herz weiß bereits jetzt, was es leben will.
 
Lebe das!

Nahizji
Jetzt teilen:
Facebook
WhatsApp
Telegram

Mehr Zitate und Texte...

von Nahizji findest du in ihrem Buch
„Die Vereinbarung mit Gott“.

Es ist auch als E-book erhältlich. Klicke hier.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner